Massage

Körperarbeit auf höchstem Niveau

„Lass Dich im Außen berühren und im Innern erreichen.”

Fühlst Du Dich ausgebrannt? Möchtest Du einfach mal eine kurze Auszeit aus Deinem hektischen Alltag nehmen?
Oder begleiten Dich immer wiederkehrende Symptome wie Kopfschmerzen, Rücken-oder Gliederschmerzen, Konzentrationsstörungen oder auch Verdauungsbeschwerden?
Dann kann Dir eine Therapie bei mir von großem Nutzen sein.

Körperarbeit als Zugang zu Dir

Was heilt eigentlich?

Der ganzheitliche Ansatz von Heilung geht davon aus, die Selbstregulation des Organismus anzuregen. Dabei wird dem Patienten Energie z. B. in Form von Wärme oder Berührung zugeführt oder Unterstützung gegeben, z. B. durch Beratung, Körperarbeit oder Entspannung. Davon ausgehend, dass der Gesamtorganismus ein inneres Wissen und ein Streben nach Stimmigkeit in seiner Selbstregulation hat, sollen meine Impulse den Patienten in die Lage versetzen zu gesunden.

Die Selbstregulation (Salutogenese) funktioniert während einer Erkrankung im Zusammenwirken mit einem Therapeuten deutlich verstärkt. Zum Beispiel lernt ein Patient mit anhaltenden Rückenschmerzen bei starker Verspannung im unteren LWS-Bereich unter der Hand des Behandlers, den Spannungszustand seiner Muskulatur wahrzunehmen. Während der Behandlung stellt sich eine tiefe Entspannung ein und der Patient entdeckt wieder den Zustand von gelöster Muskulatur und emotionaler Gelassenheit.

Die häufigste Rückmeldung meiner Kunden nach einer Körperarbeit

„Noch nie habe ich mich so entspannt gefühlt - DANKE!”

Indikationen für eine  Körperarbeit

  • Erschöpfung
  • Chronische Müdigkeit
  • Muskelverhärtungen
  • Verspannungen
  • Muskuläre Blockaden
  • Faszien-Verklebung
  • Rückenschmerzen
  • Rheumatische Beschwerden
  • Schmerzsyndrome wie z.B. Migräne
  • Menstruationsbeschwerden